Donnerstag, 23. Juni 2016

FDM Wien: Arbeitskreis im Juli 2016

Der FDM Arbeitskreis Wien wird am 4. Juli 2016 von 18:30 – 20:00 Uhr stattfinden. Die Teilnahme ist nur für Mitglieder der European FDM Association (EFDMA) möglich.
Ort:
Praxis Pro Corpore
Dominikaner Bastei 12
in 1010 Wien
Für die Organisation zeichnen FDM- Instruktor Joachim Stolz und FDM IC- Therapeut Tomasz Teszner M.Sc. verantwortlich.
Das Programm wird wie bei allen FDM Arbeitskreisen aus Patientenbehandlung und Diskussion bestehen.
Darüberhinaus sind Eigenbehandlungen möglich.
Weitere Informationen und Anmneldung an FDM Instruktor Joachim Stolz per Mail unter
praxis@physiobrunn.at.

Heute FDM Arbeitskreis in Berlin

Heute findet FDM Arbeitskreis Berlin um 19 Uhr statt unter der Organisation von FDM Instruktor Lars Werner.
Die Teilnahme ist nur für Mitglieder der European FDM Association (EFDMA) möglich.
Ort:
Praxis Hübner und Werner
Luisenstrasse 41
10117 Berlin
Das Programm wird Patientenbehandlungen beinhalten und "aktuelle Fragen"...
Weitere Informationen und Anmeldung bei Lars Werner unter lars_werner@gmx.net

Fasziendistorsionsmodell Arbeitsgruppe in Salzburg

Fasziendistorsionsmodell Arbeitsgruppe der European FDM Association  (EFDMA) in Salzburg (Österreich). Die Teilnahme ist nur als Mitglied der EFDMA möglich.
Termin ist der 30. Juni 2016 im Vitaclub West (in der Franz-Brötzner-Straße 9 in 5071 Wals).
Organisator ist FDM- Therapeut Jakob Taferner.
Das Programm des FDM Arbeitskreises wird aus Erfahrungsaustausch und Patientenbehandlungen nach dem FDM bestehen.
Weitere Informationen und Anmeldung bei Jakob Taferner
unter taferner.jakob@gmail.com

Donnerstag, 9. Juni 2016

FDM Seminare: Ab 2017 Fasziendistorsionsmodell in Griechenland

Ab 2017 werden erstmalig von der europäischen FDM Association (EFDMA) zertifizierte Fasziendistorsionsmodell Seminare in Griechenland angeboten.
Verantwortlich für die Organisation der FDM Module zeichnet der Kursveranstalter Epimorfosis in Thessaloniki und Athen zusammen mit der Osteopathieschule Deutschland (OSD).
Der unterrichtende FDM Instruktor wird Markus Nagel M.Sc. aus Osnabrück sein. Markus Nagel M.Sc. zeichnet verantwortlich für das auch in Kürze neu erscheinende FDM Buch "Fasziendistorsionsmodell- ein medizinisches Konzept" im Haug Verlag.
Die FDM Kurse in Griechenland starten mit dem Modul 1 am 27. Januar 2017 in Athen.
Weitere Informationen und Anmeldung für FDM Kurse in Griechenland unter:
http://www.epimorfosis.gr/en/seminars-athens/#all/1/list

FDM Typaldos International: FDM Kurse in Portugal

Ab Herbst 2016 wird es erstmal FDM Kurse durch EFDMA- Instruktoren in Portugal geben.
In Aljezur, im Süden Portugals unterhalb von Lissabon, werden die FDM- Instruktoren Dr. Markus Breinessl und Beatrix Baumgartner D.O. aus Wien das Fasziendistorsionsmodell (FDM) nach dem Curriculum der europäischen FDM Association (EFDMA) unterrichten.
Mit Ihrer neuen Plattform "FDM Typaldos International" (FTI) bieten Dr. Breinessl und Beatrix Baumgartner D.O. auch Kurse in Slowenien, Österreich und in Dänemark an.
Auf FDM Typaldos International finden Interessierte Kurzvideos zum FDM und FTI.
Weitere Informationen und Termine unter
http://www.fdm-typaldos-international.com/deutsch/termine-modul1/


Mittwoch, 8. Juni 2016

EFDMA: 10 Jahres Feier 2016 in Wien

Am 28. September dieses Jahres wird die europäische FDM Association EFDMA ihr 10jähriges Bestehen mit einer grossen Feier in Wien begehen.
Eingeladen sind alle EFDMA Mitglieder und Interessierte am Fasziendistorsionsmodell (FDM) ab 11 Uhr in Felmayer's Gastwirtschaft in Wien- Schwechat.
Es wird eine ganze Reihe von fachvorträgen zum Fasziendistorsionsmodell geben, wie:
- Anamnese: Spezielle Fragetechnik im FDM
- FDM und abdominale Beschwerden
- Die Bauchfaszie und deren Aufgaben für den Rücken –
Gedanken zum C-Sign
- Die dynamische Triggerbandtechnik
- Die Rolle der Unterschenkelfaltfaszie bei Fuß- und
Kniebeschwerden
-"Unsichtbare" Fasziendistorsionen im FDM - Theorie und
Fallvorstellungen
- Spezielle Zylindertechnik mit dem Flossband
- Gibt es so etwas wie Impingement im FDM?
- Wie aus einer Eiche ein Wald wurde - eine Zeitreise
Im Anschluss an die Fachvirträge wird es ein 10- Jahres- Party Event geben.
Weitere Informationen und Anmeldungen unter 

 http://www.fdm-europe.com/de_DE/anmeldung-10-jahre-erfahrung-mit-dem-fasziendistorsionsmodell-fdm/

Хабаровск: фдм-инструктор Евгений Хаимов

Внимание, Хабаровск! К нам приезжает единственный в мире русскоговорящий фдм-инструктор, физиотерапевт Евгений Хаимов, Германия! Евгений является нашим иностранным куратором по медицинской части, учителем и большим другом Немецкого Центра " Жизнь без боли". Узнать подробности и записаться на консультацию можно по телефонам 600-804 или 904-144.

Neues FDM Buch im Haug Verlag: Ansicht bei naturmed

Das neue FDM Buch von EFDMA Instruktor Markus Nagel M.Sc. aus Osnabrück ist ab sofort teilweise schon bei naturmed einsehbar.
Unter
https://www.naturmed.de/…/Nagel_Fasziendistorsionsmodell_ge…
können Interessierte einen Einblick in das Buch zum Fasziendistorsionsmodell nehmen. Neben dem Vorwort von Autor Markus Nagel M.Sc. ist bei naturmed die Inhaltsübersicht und einige Seiten aus einem Kapitel des FDM Buches zu sehen mit FDM Techniken und Hintergründen.

Freitag, 3. Juni 2016

Neues Buch zum Fasziendistorsionsmodell

Im Juli wird ein neues Buch im Haug- Verlag zum Fasziendistorsionsmodell mit dem Titel "Fasziendistorsionsmodell- ein medizinisches Konzept" erscheinen. Geschrieben hat es FDM- Instruktor Markus Nagel M.Sc. aus Osnabrück.
Markus Nagel M.Sc. legt in seinem neuen 324 Seiten starken Grundlagenwerk zum Fasziendistorsionsmodell (FDM) nach Typaldos sein Hauptaugenmerk auf die vom Begründer Stephen Typaldos D.O. beschriebenen Fasziendistorsionen. Unterlegt sind die theoretischen Grundlagen mit 300 Abbildungen zum Verständnis der Fasziendistorsionen und den verbundenen Handgriffen, sowie mit klinischen Patientenbeispielen.
Auch die Entwicklung des FaszienDistorsionsModells durch Dr. Typaldos, der leider 2006 im Alter von 49 Jahren an einer Herzattacke verstarb, beschreibt Autor Markus Nagel M.Sc. zum Teil anhand von bis dato bisher unveröffentlichten Aufzeichnungen von Dr. Typaldos. 
Das Ziel von Dr. Typaldos war immer, dass das Fasziendistorsionsmodell seinen Weg in die Mitte der weltweiten Medizin findet. Auch zu diesem Thema finden sich in dem Buch ausführliche Erläuterungen von Markus Nagel, sowie zum Begriff der Kausalität in der Medizin
Ergänzt wird das ganze mit Exkursen zu wichtigen Themen wie Kausalität in der Medizin sowie Patientenbeispielen aus der Praxis.
Vorbestellungen sind ab sofort möglich unter

http://www.fobishop.de/Fasziendistorsionsmodell-Markus-Nagel
https://www.naturmed.de/physiotherapie/osteopathie/26355/fasziendistorsionsmodell?c=283