Mittwoch, 25. März 2015

Happy Birthday


Sonntag, 22. März 2015

Generalversammlung 2015 der EFDMA in Utrecht

Die Generalversammlung der europäischen FDM Association EFDMA fand am 18. März 2015 i Utrecht (Niederlande) statt.
Dort wählte nach Entlastung des alten Vorstandes die Generalversammlung den Vorstand für die kommenden 2 Jahre.

Der neue Vorstand der EFDMA besteht aus:

Stefan Anker MSc Präsident
Dr. Lukas Trimmel Vizepräsident
Markus Nagel MSc Vizepräsident und Kassierer
Dr. Markus Breineßl Schriftführer
Dr. Klaus Wachter Stellvertreter
Christoph Rossmy D.O. DROM Stellvertreter
Lars Werner D.O. Stellvertreter


- IC Prüfungen 2015
           - 01.06.15 in Warschau (Polen)
           - 15.06.15 in Wien (Österreich)
           - 18.06.15 in Berlin (Deutschland)
Achtung vormerken!!!!!!!!!!
Vom 22. – 24.9. 2017 wird in Deutschland der FDM Weltkongress ausgerichtet werden!!
Fotos zur Generalversammlung unter http://fdm-europe.com/aktuelles/neuigkeiten/lesen/items/186/

Donnerstag, 12. März 2015

Schmerz ist Ansichtssache......

Typaldos Seminar: Fasziendistorsionsmodell und Triathlon

Die FDM Fortbildungseinrichtung "Typaldos-Seminar" von Dr. Markus Breinessl und Dr. Georg Harrer aus Wien hat ihren neuesten Newsletter verschickt.
Darin wird ein ganz neuartiges Advanced-Seminar angeboten:

Dirk Lederer, vom Zentrum TriaMedica in Mosbach, wird den praktischen Einsatz des Fasziendistorsionsmodells (FDM) im Triathlon darstellen.
Die Anwendung des FDM bezieht sich nicht ausschliesslich auf die Rehabilitation. Ein wichtiges Augenmerk liegt auf der Leistungsentwicklung und Verletzungsprophylaxe der drei Teildisziplinen (Laufen, Schwimmen, Radfahren) auf professionellem Niveau.

Im zweiten Teil des FDM Advanced Seminars liegt der Schwerpunkt auf der Triathlon Teildisziplin „Laufen“.  Anhand von Patienten- und Athletenbeispielen, sowie Bewegungsanalysen mit unterschiedlichen Laufstilen werden die entsprechenden Konsequenzen für das FDM erläutert und praktisch im Seminar geübt.

Dozent: Dirk Lederer, Physiotherapeut
Teilnahmevoraussetzungen: Modul 1, 2 & 3 nach EFDMA Curriculum
Datum: 22. April 2015. 14. 00 Uhr- 20.00 Uhr
Ort: Wien, Ort wird noch bekannt gegeben
Kosten: 220 Euro bis zum 8. April 2015; nach 8. April Spätbucherpreis 240 Euro
Fortbildungspunkte: dfp-Approbation wurde eingereicht

Weitere Informationen und Anmeldung auf der Internetseite von "Typaldos Seminar"

Montag, 9. März 2015

Spektakuläres FDM Video von Keisuke Tanaka

Das neueste FDM Video vom japanischen FDM Instruktor Keisuke Tanaka FDM O., welches heute auf Youtube hochgeladen wurde, ist recht spektakuläre.
Zu sehen sind zwei Brüder, die sich beim Judo unabhängig voneinander verletzt haben. Beide stellen sich mit Frakturen vor und wollen schnell wieder für ihren Sport einsetzbar sein.
Keisuke Tanaka behandelt zuerst den älteren Bruder nach dem Fasziendistorsionsmodell. Keisuke Tanaka ist direkter Schüler von Dr. Stephen Typaldos D.O. und wurde von diesem authorisiert, das FDM zu unterrichten und zu verbreiten.
Von dem Behandlungserfolg selbst sind sein Bruder und seine Mutter, die mit im Behandlungsraum sitzt, sichtlich überrascht. Wirkt der jüngere Bruder erst recht skeptisch, lässt er sich nun behandeln nach dem Fasziendistorsionsmodell- auch mit sichtbarem Erfolg.
Keiuske Tanaka FDM O. hat das neueste Video "Fracture Brothers" betitelt.




Sonntag, 1. März 2015

FDM Arbeitskreis Würzburg

Der nächste FDM Arbeitskreis Würzburg findet am 9. 5. 2015 von 10- 17  Uhr statt.

Anmeldung bitte bis 1. 5. 2015
bei
Dorothea Schirmacher
RegenaPhysioTherapie
Prymstr. 1
97070 Würzburg
0160/5389098
info@regenaphysiotherapie.de

Themen des FDM Arbeitskreises:
Bericht vom Advanced Kurs mit Keisuke Tanaka und Kohei Iwata in Osnabrück und Wien
Patientenbehandlung(en)
FDM International Certificate Prüfung - wer will sie machen?
Eigenbehandlung