Dienstag, 11. November 2014

FDM Praxis: Neueröffnung in Osnabrück

Ende Oktober wird in Osnabrück eine Praxis mit Therapeuten im Fasziendistorsionsmodell eröffnen im neuen Hasehaus direkt am Neumarkt.

Am Tag der offenen Tür, Samstag dem 22. November 2014 von 10.00 Uhr bis 16.00 Uhr wird es
Kurzvorträge zum Fasziendistorsionsmodell (FDM) und zur Typaldos- Methode jeweils um 11.00 Uhr, um 13.00 Uhr und um 15.00 Uhr geben.


Die Leitung der neuen FDM- und Osteopathiepraxis im Hasehaus hat Markus Nagel M.Sc. inne. Er ist FDM Instruktor (EFDMA) und im Vorstand der europäischen FDM Organisation (EFDMA) tätig.

Unterstützt wird er von den FDM Therapeutinnen Helga Brüning und Antje Peters.
Markus Nagel M.Sc. und sein Therapeutinnen- und Administrationsteam von der neuen FDM- und Osteopathiepraxis im Hasehaus, Osnabrück

Sonntag, 2. November 2014

Bericht über Faszien und Faszientherapie im Fernsehen

Einen ausführlichen Bericht über Faszien und Faszientherapie hat der SWR Online gestellt.
Zu sehen sind natürlich unter anderem Robert Schleip und Dr. Werner Klingler vom Labor der Ulmer Faszienforscher in der Sendung Odysso vom SWR.
Sie erklären anhand eines Patienten mit Rückenschmerzen, wie dies über Faszien neu erklärt und behandelt wird.
http://www.swr.de/odysso/die-erforschung-der-faszien-sind-faszien-totes-gewebe/-/id=1046894/did=14392382/nid=1046894/1qau5di/index.html