Samstag, 27. April 2013

FDM Seminar: Das Fasziendistorsionsmodell in der Sporttraumatologie

Mitte Juni wird in Hannover das FDM Seminar "Das Fasziendistorsionsmodell in der Sporttraumatologie" in Hannover stattfinden.
Referenten sind der Chef- Physiotherapeut der Deutschen Fußballnationalmannschaft Klaus Eder, der ehemalige Sport- Arzt des Fußball- Bundesligisten Dr. Marcus Schönaich und der DOSB- Dozent Prof. Hauke Mommsen.
Die drei Dozenten wenden das Fasziendistorsionsmodell nach Typaldos im Spitzensport an und werden neben den Möglichkeiten und Grenzen in der täglichen Anwendung auch von den Kombinationen mit anderen Verfahren sprechen.
Das FDM Seminar wird von der Arbeitgemeinschaft Interdisziplinäre Medizin (AIM) von Prof. Matthias Fink (MHH Hannover) veranstaltet und ist vom Deutschen Olympischen Sportbund (DOSB) lizensiert. Das bedeutet, dass DOSB Sportphysiotherapeuten beim Besuch des Seminares FDM in der Sportmedizin eine einjährige Verlängerung Ihrer Lizenz anerkannt bekommen.



Dienstag, 16. April 2013

Fasziendistorsionsmodell Video: FDM- Behandlung bei Fingerbeschwerden

Der japanische Fasziendistorsionsmodell Instruktor Keiuske Tanaka FDM O. hat heute ein neues FDM Video zur FDM- Behandlung bei Fingerbeschwerden online gestellt.
Zu sehen ist ein junger Patient mit einer kleinen Fraktur am Finger seit zwei Wochen. Die Beschwerden bestehen überwiegend beim Greifen. Er kann beispielsweise einen Schläger nicht fest greifen.
Keisuke Tanaka FDM O. testet neben dem Greifen und Strecken der Finger die Kompression und Traktion auf Schmerzhaftigkeit. Dann fragt er nach dem Mechanismus der Verletzung, wie der Junge bei der Entstehung mit dem betroffenen Finger umgeknickt ist.
Nach ein paar FDM Techniken an dem betroffenen Finger, bei dem laut Aussage Keiuske Tanakas mehrere "Pops" zu hören sind, wird die Beweglichkeit erneut gestestet. Der Junge ist ziemlich verblüfft, als er deutlich besser zugreifen kann. Nach einer weiteren Einheit mit Typaldostechniken ist die Bewegungsfähigkeit wieder normal.





Montag, 8. April 2013

New FDM video by Keisuke Tanaka FDM O.

The japanese FDM instructor Keisuke Tanaka FDM O. downloaded today a new video of a Fascial Distortion Model Treatment of a patient with low back pain (lbp).
The patient complains about little low back pain for a long time. Additionally he hurt his back two days ago while bending his back. The FDM video shows the first FDM treatment ever in the FDM clinic of Keisuke Tanaka FDM O. in Fukuoka for this kind of complaints at this patient.
At the beginning Keisuke Tanaka FDM O. tests in the standing position bending forward and leaning backward. The patient complaints aboutpain in the back and lack of movement.
After first FDM treatment session the pain is better and after the second treatment the range of movement is obviously back to normal.

日本のFDMインストラクター田中圭介FDM Oが今日腰痛(LBP)患者の筋膜歪曲モデル治療の新しいビデオをダウンロードしました。

患者は、長い時間のために少し腰痛と不平を言っている。背中を曲げながらさらに彼は2日前に背中を痛めた。 FDMのビデオは、この患者における苦情のこの種のために福岡の田中圭介FDM OのFDMのクリニックで初めてのFDMの処置を示しています。

立った姿勢始まり田中圭介FDM Oのテスト前屈と後方傾いた。患者の苦情が背中や運動不足aboutpain

第一FDMの治療セッションの後痛みが優れていると二次処理後の移動の範囲が明らかに正常に戻っています。







Fasziendistorsionsmodell Vortrag in der Schweiz

Am kommenden Donnerstag wird es beim 4. Symposium Muskuloskelettale Medizin in der Schweiz einen Vortrag zum Fasziendistorsionsmodell nach Typaldos geben.
Das Symposium wird von der Schweizerischen Gesellschaft für Rehabilitation und Physikalische Medizin veranstaltet und am Inselspital Bern im Hörsaal der Kinderklinik stattfinden.
Der Vortrag zum Fasziendistorsionsmodell wird von Prof. Matthias Fink, Facharzt für Physikalische Rehabilitative Medizin der Medizinischen Hochschule Hannover (MHH), gehalten werden.
Prof. Fink ist neben seiner Lehrtätigkeit an der MHH in der dortigen Schmerzambulanz als FDM- Therapeut tätig und leitet die Arbeitsgemeinschaft Interdisziplinäre Medizin (AIM). Die AIM veranstaltet weltweit die größten FDM Seminare mit Dr. Georg Harrer als Hauptdozenten.
Dr. Harrer ist neben dem japanischen FDM Instruktor Keisuke Tanaka FDM O. der einzige FDM Instruktor weltweit, der vom Begründer des Fasziendistorsionsmodells Dr. Stephen Typaldos D.O. (1957- 2006) ausgebildet und zum Lehren des FDM- Konzeptes authorisiert wurde.


Freitag, 5. April 2013

Internationales Typaldos- Seminar der FAA in Osaka

Am vergangenen Wochenende fand in Osaka ein Internationales FDM Seminar der asiatischen FDM Organisation FAA statt. Keisuke Tanaka FDM O. und Kohei Iwata FDM O., die FDM Instruktoren der FAA, leiteten das zweitägige Seminar im Fasziendistorsionsmodell nach Typaldos.
Die europäische FDM Association EFDMA besuchte das Typaldos- Seminar mit dem Titel "Stay in the Model" mit einer zehnköpfigen Delegation.
Neben dem Austausch der japanischen und europäischen Kollegen kam es dabei auch zum Austausch der Verbände zwischen EFDMA- Präsident Stefan Anker, Keisuke Tanaka FDM O. und Kohei Iwata FDM O..
大阪での最後の週末は、アジア、FDM FDM組織FAAの国際セミナーが開催されました。田中圭介FDM O.そして康平岩田O. FDMは、FDMインストラクターFAAはTypaldosFasziendistorsionsmodell2日間のセミナーを開始しました。

欧州協会FDM EFDMA10人のメンバー代表団と"モデルに滞在"と題しTypaldosセミナーに出席した。

日本と欧州諸国の交換のほかに、それはEFDMA社長ステファン·アンカー田中圭介、FDM Oの間の関連付けを置き換えるためにも役立ちますそして康平岩田O. FDM

 
Last weekend in Osaka an International Seminar of the Asian FDM organization FAA took place in Osaka. Keisuke Tanaka FDM O. and Kohei Iwata O. FDM, the FAA FDM instructors, led the two-day Fascial Distortion Model seminar by Typaldos.

The European FDM Association EFDMA attended the FDM seminar titled "Stay in the model" with a ten-member delegation.

Besides the exchange of Japanese and European members, exchange between the boards of the
the associations in form of EFDMA President Stefan Anker, Keisuke Tanaka FDM O. and Kohei Iwata O. FDM took place.
Die Teilnehmer des FDM- Seminares in Osaka


Alle zwei Jahre findet ein Internationales FDM Seminar in Japan statt. Das letzte FAA- Seminar 2011 in Tokyo.
Mit Dr. Georg Harrer (Wien) ist Keisuke Tanaka FDM O. der einzige FDM Instructor weltweit, der direkt von Dr. Stephen Typaldos D.O., dem Entwickler des Fasziendistorsionsmodells, ausgebildet und als FDM Instructor authorisiert wurde.
Die Grundstruktur der FDM- Kurse variiert in Japan von denen in Europa und den USA. Da der Samstag in Japan als Arbeitstag gilt, ist Sonntag der einzig arbeitsfreie Wochentag. Folglich veranstaltet die FAA FDM Seminare mit Keisuke Tanaka FDM O. und Kohei Iwata FDM O. mindestens an einem Sonntag im Monat.
隔年で日本における国際FDMのセミナーがあります。東京での最後のFAAセミナー2011

博士ゲオルクハラー(ウィーン)と田中圭介FDM Oである。 FDMは博士スティーブンTypaldos DOFasziendistorsionsmodells開発者から直接形成されており、FDMとして講師承認された世界で唯一のインストラクターです。

FDMのコースの基本的な構造は、ヨーロッパやアメリカのものと日本で異なります。土曜日は日本では一日の仕事なので、日曜日は唯一の非稼働日です。その結果、米連邦航空局(FAA)​​のFDMセミナーは田中圭介FDM Oで編成そして康平岩田FDM O.少なくとも1ヶ月日曜日


Every two years there is an International FDM Seminar in Japan. The last FAA Seminar 2011 was in Tokyo.

With Dr. Georg Harrer (Vienna) is Keisuke Tanaka FDM O. FDM is the only instructor in the world that was instructed directly from Dr. Stephen Typaldos DO, the developer of the Fascial Distortion Model, and authorized instructor in FDM.

The basic structure of FDM courses vary in Japan from those in Europe and the U.S.. Since Saturday is a working day in Japan, Sunday is the only non-working day. Consequently, the FAA FDM seminars organized with Keisuke Tanaka FDM O. and Kohei Iwata FDM O. take place at least one Sunday a month.